Die Vorbereitungen für die Veranstaltung „Frühlingserwachen“ am 15. März laufen beim Stadtmarketing Lehrte auf Hochtouren. Im Kurt-Hirschfeld-Forum findet von 11.00 – 18.00 Uhr dazu die Hobby-Kunst-Ausstellung statt. Dort können Künstlerinnen und Künstler ihre frühlingshaften und österlichen Arbeiten präsentieren. Aber auch ein Stand rund um das Thema Blumen und Garten, Hasen und Küken oder Playmobil locken die Besucher. Gern werden noch weitere Hobbykünstler und Stände, die zum Motto Frühlingserwachen passen, angenommen. Begleitend dazu wird es ein Frühlings-Café im Eingangsbereich des Forums geben.
Im Außengelände stellen verschiedene Autohäuser ihre neuesten Modelle vor und auch Wohnmobile kann man sich ansehen. Weitere Informationsstände, Aktionen für Kinder und die Aktion „Lehrte blüht auf“ sowie kulinarische Köstlichkeiten findet der Einkaufsbummler in Lehrtes Innenstadt. Von 13.00 – 18.00 Uhr sind die Geschäfte ebenfalls geöffnet.
Bewerbungen von Hobbykünstlern für die Ausstellung oder auch für weitere Aktionen nehmen Sonja Truffel ( 05132/505135 oder Sonja.Truffel@lehrte.de ) und Udo Gallowski ( 0177/6001919 oder Udo.Gallowski@gmx.de ) noch bis zum 25. Februar gern entgegen.